« zurück

85 Jahre Firma Bauer...

Das Jahr 2011 ist für unsere Firma ein ganz besonderes, denn genau vor 85 Jahren hat Curt Bauer, dessen Name die Firma bis heute trägt ein Fuhrgeschäft eröffnet. Da die Nachfrage danach sehr groß war begannen kurz darauf auch erste Personentransporte. Zunächst auf einem LKW mit einem speziellen Aufbau. Hiermit wurden vor allem Arbeiter zu Ihrer Arbeitsstelle gefahren.

Aber bereits 2 Jahre später stand der erste "echte" Mercedes-Omnibus im Hof. Sicherlich ein großes Ereignis für meinen Großvater. Wenig später bestand der Fuhrpark aus einem Opel und einem Büssing Kässbohrer. Damals hatte jedes Fahrzeug einen Namen, so wurden mit "Roland" und "Siegfried" bereits touristische Ziele in ganz Deutschland bereist, wie z.B. München und Hamburg. Leider kam der 2. Weltkrieg und die Omnibusse wurden eingezogen. Irgendwo im damaligen Russland schien die Firmengeschichte zu Ende zu gehen.

Aber auch in den schwierigen Zeiten nach dem Krieg und während der sozialistischen Planwirtschaft konnte die Firma weiterarbeiten, wenn auch nur als Fuhrbetrieb. Als sich 1989 die Wende abzeichnete, reiste mein Vater Heini Bauer, Richtung Frankfurt a.M., um Kontakte zu Omnibushändlern aufzunehmen. Noch, bevor die DM bei uns eingeführt war, stand nach langen, oft aussichtslosen Jahren wieder ein Omnibus im Hof der Firma Bauer.

Ein unvergesslicher Tag! Aus einem Zwei-Mann Betrieb entwickelte sich die Firma dann recht kontinuierlich bis zum derzeitigen Stand.

Ulrike Langer
Im Namen aller Mitarbeiter