26.02. - 26.02.2019 (1 Tag)
Tagesfahrt

Wildbret aus Aschenbrödels Wäldern

Wer kennt nicht den schönsten Märchenfilm aller Zeiten! Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verzaubert die Geschichte vom Aschenbrödel Generationen von Zuschauern. Immer noch fiebert man mit, wenn das schöne Mädchen seinen Schuh auf der Schlosstreppe verliert, oder lacht über den monströsen Hut der bösen Stiefmutter. Traumhafte Kulisse für die Filmaufnahmen im Winter 1972/1973 war das Jagdschloss August des Starken – Schloss Moritzburg. Ihre Gästeführung nimmt Sie für 1,5 Stunden mit auf eine Rundfahrt um das Schloss, zeigt Ihnen den Leuchtturm und die originalen Aschenbrödel-Drehplätze. Gestärkt wird sich anschließend mit einem deftigen Wildgulasch aus Aschenbrödels Wäldern. Und auch danach geht es märchenhaft weiter: Sie tauchen beim Besuch der Sonderausstellung in die Geschichte des herrlichsten Märchenfilms aller Zeiten ein.

Leistungen:

  • inkl. Fahrt
  • Rundfahrt & -gang „Auf Aschenbrödels Spuren rund um Moritzburg“
  • Mittagessen
  • Eintritt Sonderausstellung im Schloss Moritzburg

    Kinder bis 12 Jahre – 42,00 €
Preis p.P. 58,- EUR