01.09. - 06.09.2020 (6 Tage)
Ferienzielreisen, Österreich, Mehrtagesfahrt Ferienzielreisen

Unvergessliche Urlaubserlebnisse im Naturparadies Reutte

Ferienzielreise

Der Wechsel von Bergen und Tälern, Bächen und Seen, Wiesen und Wäldern gepaart mit ländlichem Charme und städtischem Flair lädt viele Aktiv- und Genussurlauber in die Naturparkregion Reutte zum erholsamen Wanderurlaub in den Bergen ein. Besonders der 125 Kilometer lange Lechweg, ein moderater Weitwanderweg, bietet Freude und Erholung vom stressigen Alltag. Abseits des Lechweges bietet sich für Radfahrer der Lechradweg, eine 55 km lange Radtour von Steeg bis Reutte. Man bewegt sich entlang des türkisblauen Gebirgsflusses Lech, umgeben von der farbigen Blumenpracht, die das Ufer des Wildflusses ziert.

Einen Adrenalinkick verspricht auch die highline179, die weltlängste Fußgängerhängebrücke im Tibet Style. In schwindelerregender Höhe, 115 Meter über der Bundesstraße bei Reutte.

Sie wohnen im gemütlichem, familiär geführtem ***Hotel Maximilian in Ehenbichl. Freuen Sie sich auf lokalem Charme, liebevoll interessanter Gestaltung und herzlichen Menschen. Das Hotel ist bekannt für seine gute, regionale, österreichische Küche mit natürlichen Zutaten von heimischen Lieferanten.

Das Hotel liegt direkt am Rad-und Wanderweg Lechweg. Die längste Hängebrücke der Welt mit der Burgenwelt „Ehrenberg“ befindet sich unweit vom Hotel.

Im Hotel finden Sie einen Lift, Restaurant, Hotelbar mit Stube, Leseecke und einem Wohlfühlbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und einem Liegebereich. Sie können sich im Hotel ein Fahrrad ausleihen (Voranmeldung an der Rezeption). Im Rahmen der Aktivkarte genießen Sie viele kostenfreie und ermäßigte Highlights.

 

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • An-und Abreise im bequemen, modernen Komfortreisebus
  • Reisebegleitung bei An-und Abreise
  • Frühstück am Anreisetag im Bus
  • 5 Übernachtungen mit HP (Frühstücksbuffet und 3 Gang Wahlmenü)
  • Nutzung des Wohlfühlbereiches
  • WLAN im Hotel
  • Aktivkarte
    (kostenlose Nutzung des öffentlichen Busses ins Lechtal, Tannheimertal und nach Füssen)
  • Insolvenzversicherung
EZ-Zuschlag: 104,– EUR
Preis p.P. 536,- EUR