03.06. - 06.06.2019 (4 Tage)
Deutschland, Mehrtagesfahrt, Kurzreise Kurzreise

Juniträume in der Fränkischen Rhön

Seniorenreise

Großes Leistungspaket

Dieser Reise mit kurzer Anreise und einem sehr schönen Hotel ist ideal geeignet für Senioren. Die Hoteliersfamilie tut alles, damit es an nichts fehlt. Das ausgewogenes Programm wird Sie begeistern. Das Hotel Residenz ist ruhig und doch zentral am Stadtrand von Bad Neustadt mit seiner schönen historischen Innenstadt gelegen. Das Hotel Residenz garantiert mit seinen modern gestalteten und gemütlichen Zimmern für einen angenehmen Aufenthalt mit hohem Wohnkomfort zum Wohlfühlen und Erholen. Bei schönem Wetter lädt die Innenhofterrasse zum Verweilen ein. Die Zimmer verfügen über DU/WC, Fön, Telefon, Kabel-TV, WLAN.

1. Tag: Anreise

Persönliche Begrüßung im Bus durch den Hausherrn, Gepäckservice zu den Zimmern und ein Frankenspritz als Willkommenstrunk, so werden Sie freundlich empfangen! Nach der Anreise geführter, flüssiger Altstadt-Spaziergang durch das historische Bad Neustadt. Verwinkelte Gässchen und die gut erhaltenen, altehrwürdigen Stadtmauer und der einladende Marktplatz mit seiner geschichtlichen Vergan­genheit erleben Sie. An zwei Stationen werden Sie mit einem kleinen, hochprozentigen Umtrunk erwartet. Am Abend kalt-warmes rustikales 3-Gang-Küchenmeisterbuffet.

2. Tag: Rhön-Tour

Nach dem Vital-Frühstücksbuffet starten Sie mit dem fachkundigen Rhönführer zu einer ganztägigen Rhöntour. Besuchen Sie dabei die Wasserkuppe, höchste Erhebung der hessischen Rhön mit dem Radom, einem Relikt aus der Zeit des kalten Krieges! Wer die Plattform erklimmen möchte (Eintritt ist vor Ort am Drehkreuz zu zahlen) genießt von dort oben einen einzigartigen Blick über das „Land der offenen Ferne“! Weiter geht die Fahrt zum 3-Länder-Eck und dem schwarzen Moor. Im Anschluss stärken Sie sich am „Treffpunkt Schwarzes Moor“ mit einer Original Moorbrat­wurst und einem Rhöner Umtrunk. Machen Sie auch Station am Heiligen Berg der Franken, dem Kreuzberg. Wer möchte, stärkt sich mit einem kühlen Klosterbier und einer leckeren Brotzeit aus der Klosterküche. Am späten Nachmittag kommen Sie wieder zurück in Ihr Hotel! Am Abend werden die Gäste mit kalt-warmen 3-Gang-Rhöner-Charme-Schlemmer­­buffet verwöhnt. Heute Abend begleitet Sie nach dem Abendessen unser pfiffiger Hausmu­siker durch einen musika­­lisch heiteren Abend. Mit seiner Livemusik, Keyboard und Gute-Laune-Musik lädt er zum Tanzen und Mitsingen ein und garantiert für einen fröhlichen Abend.

3. Tag: Main-und Wein-Franken

Der Morgen beginnt wieder mit einem Vital-Frühstücksbuffet. Danach lernen Sie Main & Wein-Franken in einer informativen Frankenrundfahrt mit Reisebegleitung kennen. Fahren Sie an die Mainschleife und besuchen Sie dabei auch die Weinorte Volkach, Nordheim und Sommerach, die für Ihre hervorragenden Weine weltbekannt sind. Fahren Sie weiter nach Würzburg und hoch hinauf zur Festung Marienberg, eines der eindrucksvollsten Baudenkmäler aus der alten Zeit. Es liegt nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt, auf der linken Mainuferseite. Von Weinreben umsäumt, haben Sie von dort einen tollen Blick hinab auf die alte Universitätsstadt mit ihren Kuppeln, Türmen und Brücken. Weiter geht es am frühen Nachmittag nach Bergtheim zum Privat-Weingut Schmitt. Wir holen das überaus sympathische Winzer-Ehepaar direkt im Weingut ab und fahren gemeinsam mit der Reisegruppe direkt in die Bergtheimer Weinberge, bis zur idyllischen Weinbergskapelle. Von dort aus hat man eine wunderbare Aussicht zur Wallfahrtskapelle Fährbrück und von der Wasserkuppe in der Rhön bis zum Schwanberg im Steigerwald. Falls Gäste schlecht zu Fuß sind oder sich mit dem Rollator fortbewegen, können Sie trotzdem daran teilnehmen (nur 20m Schotterweg vom Bus bis zur Kapelle mit Sitzgelegenheiten). Die Weinprobe enthält 3 Frankenweine (für nicht Weintrinker stehen verschieden Traubensäfte zum Probieren und Mineralwasser dabei) und etwas Brot und Knabbergebäck. Erklären – Anschauen – Anfassen – Schmec­ken und Riechen von Flora und Fauna im Weinberg – ein toller, lehrreicher und unvergesslicher Nachmittag im Weinberg. Sie haben die Möglichkeit zum Einkauf von Weinen und Likören, sowohl Weingellee-Aufstrichen und vielem mehr direkt im Weingut. Am späten Nachmittag geht es dann wieder zurück nach Bad Neustadt und in Ihr Hotel. Am Abend kalt warmes 3-Gang-Franken-Winzerbuffet.

4. Tag: Abschied

Heute früh stärken Sie sich ein letztes Mal am Vital-Frühstücksbuffet .Danach heißt es auch schon wieder Koffer in den Bus laden. Familie Griebel und das Team des Hotel Residenz verabschieden sich bei Ihnen, winken zum Abschied und sagen „AUF WIEDERSEHEN“.

 

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Busreise im modernen Komfortreisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück am Anreisetag im Bus
  • Gepäckservice im Hotel
  • Willkommensgetränk
  • geführter Stadtspaziergang mit Umtrunk
  • 3 Übernachtungen mit Vital-Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen lt. Programm
  • 1x Musikabend im Hotel
  • örtl. Reiseleitung am 2. und 3. Tag
  • Moorbratwurst mit kleinem Umtrunk
  • Weinprobe im Privat-Weingut
  • alle Ausflüge mit Reiseleitung lt. Programm
  • Insolvenzversicherung
EZ-Zuschlag: 15,00– EUR
Preis p.P. 466,- EUR