01.05. - 04.05.2019 (4 Tage)
Deutschland, Mehrtagesfahrt, Kurzreise Kurzreise

Ihr Erlebnis Altes Land

Eine Blütenreise

Stellen Sie sich vor, es ist Frühling. Die Sonne scheint, die Luft ist klar und von der Elbe her weht ein lauer Wind. Sie spazieren durch blühende Obstfelder, wie durch ein Meer aus weißen und rosa Blüten. Kommen auch Sie und erleben Sie das Alte Land, Nordeuropas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet, mit all seinen Schätzen!

 

1. Tag: Herzlich willkommen im Norden - Hamburg's

Sie reisen bequem und entspannt mit Ihren Bus bis nach Hamburg. Hier erleben Sie diese wunderschöne Stadt während einer Rundfahrt im Bus. Gönnen Sie sich noch etwas Freizeit, bevor Sie weiter zu Ihrem ****Hotel Leonardo fahren. Das Hotel liegt südlich von Hamburg. Zu den Annehmlichkeiten gehören Restaurant, Bar, WIFI, ein Fitnesscenter und eine Sauna. Die freundlichen Zimmer sind mit kostenfreien WLAN, Telefon, Schreibtisch, TV und Kaffeemaschine ausgestattet. Das Bad verfügt über eine Badewanne/Dusche, Fön und Kosmetikspiegel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Blütenfahrt

Sie werden von einer/m Gästeführer/in in Empfang genommen und auf eine Tour durch das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas beglei­tet. Sie erfahren alles Wissenswerte über die Region, Tradi­tion und die Geschichte. Im Frühjahr bestaunen Sie die wunderschöne Blüte. Im Anschluß wartet der Obstbauer höchst­persönlich auf Sie und führt Sie über seinen Obsthof und die Plantagen. Sie erfahren alles rund um den Apfel, seinen Anbau und das Leben auf dem Hof. Dann runden Sie den Tag mit einem Kaffeegedeck aus frischem Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ab und tauschen sich über das Erlebte aus, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

3. Tag: Altes Land maritim

Lernen Sie mit fachkundiger Führung eines Gästeführers die maritime Seite des Alten Landes kennen. Im Museum Altes Land in Jork erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte des Alten Landes, über Deichbau, die Entwicklung der Schifffahrt und die regen Handelsbeziehungen der Altländer. Dann geht es mit dem Bus auf Entdeckertour. Themenschwerpunkte sind die Elbe, Schifffahrt, Schiffbau, Deiche, Sturmfluten, Leucht­türme, Sperrwerke, alte Häfen und die Elbvertiefung. Vielleicht haben Sie Lust auf einen Deichspaziergang? Im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe durchschreiten Sie die Elbe trockenen Fußes. Ein begehbares Flussmodell macht es möglich. Zwischendurch gibt es zur Stärkung, direkt am Wasser, ein leckeres Fischbrötchen. Dann heißt es: Käptn´ ahoi- eine Seefahrt, die ist lustig! Mit der Lühe-Schulau-Fähre schippern Sie einmal über die Elbe und zurück und lassen Ihre Gedanken in die große weite Welt hinaus wandern… Bei einem rustikalen Kaffeetrinken auf einem Obsthof geht der schöne Tag im Alten Land an der Elbe zu Ende. Rückfahrt in Ihr Hotel und Abendessen.

4. Tag: Abschied vom Hohen Norden

Guten Morgen! Nachdem Sie sich am leckeren Frühstücksbuffet gestärkt haben, beginnt die Heimreise.

 

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Busreise im modernen Komfortreisebus
  • Reisebgleitung und Bordservice
  • Frühstück auf der Anreise
  • 3 Übernachtungen mit HP im Hotel
  • 2 stündige Stadtrundfahrt durch Hamburg mit Stadtführer
  • Ausflüge am 2. und 3. Tag lt. Beschreibung mit Reiseleitung, Kaffeegedeck, 1x Fischbrötchen
  • Fahrt mit der Lühe-Schulau-Fähre
  • Insolvenzversicherung
EZ-Zuschlag: 112,–00 EUR
Preis p.P. 498,- EUR