Bauer-Reisen Mildenau

Die Ötztaler Alpen

Magie der Berge
á la Card Menü im Hotel

Ist es das klare Wasser in unberührter Natur oder sind es die blühenden Almwiesen vor der einzigartigen Alpenkulisse, welche die Magie dieses Tales bewirken? Oder sind es die unzähligen Freizeitmöglichkeiten, vom Tal bis hoch zum ewigen Eis? Nur wenige Regionen bieten ihren Gästen das Bergsommererlebnis in solch einer Fülle.

Leib und Seele Gutes tun und einmal nach Herzenslust ausspannen ... im Ötztal fehlt es an nichts, wenn man das Wahre und Natürliche sucht: reiche unbelastete Fauna und Flora, tiefe Wälder, sprudelnde Bäche, satte Wiesen – und zwanzig mächtige Dreitausender der Ötztaler und Stubaier Alpen bilden ein atemberaubendes Szenario.

 

1. Tag: Anreise

Freuen Sie sich auf Ihr Urlaubshotel Hirschen mit seinen Dependancen, das in Längenfeld liegt. Die Zimmer sind gemütlich und komfortabel, alle mit DU/WC, Fön, Safe, TV und Telefon. Weiterhin finden Sie hier eine Sauna-Landschaft.

2. Tag: Ötztaler Gletscherrundfahrt

Sie lernen alle fünf Talschluchten des Ötztals kennen und erreichen mit 2800 m am Rettenbach– und Tiefenbachgletscher den höchsten, mit dem Bus befahrbaren Punkt der Alpen. Obergurgl, das höchste Kirchdorf des Landes und Vent, das bekannte Bergsteigerdorf am Fuße der Wildspitze, zählen ebenfalls zu den vielen Höhepunkten dieser Fahrt. Freuen Sie sich am Abend auf das à la Card Abendessen. Stellen Sie sich selbst Ihr Wunsch-Menü zusammen!

3. Tag: Dorfwanderung und Kühtai

Vormittags geführter Dorfspaziergang durch Längenfeld. Am Nachmittag Abfahrt zu einem der schönsten Aussichtspunkte im Pitztal zur Plattenrainalm mit herrlicher Sicht in das mittlere Inntal und über die 3000er Berge der Ötztaler und Stubaier Alpen. Danach kleine Rundfahrt über das vordere Pitztal und Besuch der „Benni Raich Brücke“ – mit 94 m die höchste Hängebrücke Europas. Sie fahren nach Niederthai, zum größten Wasserfall Tirols, den Stuibenfall. Es besteht die Möglichkeit, eine kleine Wanderung zur ersten Aussichtsplattform mit einem herrlichen Blick entlang des Stuibenfalls ins Tal zu unternehmen. Am Abend geführte Wanderung rund um Längenfeld und anschließend gemütliches Beisammensein in der Sünderalm. Die Alm liegt nur ca. 800 Meter vom Hotel entfernt.

4. Tag: Der „Spiegel der Berge“

Heute fahren Sie zur verstecktesten Sehenswürdigkeit des Ötztals, dem Piburger See, auch „Spiegel der Berge“ genannt. Er liegt im Landschaftsschutzgebiet und ist einer der wärmsten Badeseen Tirols. Danach Fahrt nach Ötz und durch das Nedertal nach Kühtai. Nach einem kurzen Stopp geht es über die Panoramastraße in das Sellraintal und über den Zirler Berg in den Kur- und Olympiaort Seefeld. Möglichkeit zur Besichtigung des Bergdoktor Hauses.

5. Tag: Freizeit oder Ganztagesausflug zur Olympiaregion Axmas

Gestalten Sie diesen Tag nach Ihren Wünschen, oder nehmen Sie an der Tagesfahrt teil, vorbei an der Kühtai-Panorma­Straße nach Axmas, wo Rosi Mittermeier ihre großen Olympiaerfolge errungen hat. Nach einer einstündigen Postkutschfahrt durch herrliche Wälder und Wiesen kehren Sie in der Roßalm ein. Hier werden Sie mit einem kräftigen Obstler begrüßt. Bei original Tiroler Hausmusik wird es so richtig gemütlich. (Tagesausflug inkl. Kutschfahrt und Musik extra).

6. Tag: Gschnitztal – Mühlendorf

Fast unbemerkt von den Urlaubsströmen über den Brenner ist das naturbelassene Seitental des Wipptals. Die beeindruckende Bergkulisse zählt zu den Schönsten von Tirol. Das Gschnitztal war nicht nur Drehort eines Hollywood-Filmes, sondern diente auch bei verschiedenen Heimatfilmen als Kulisse. Erleben Sie im größten „lebenden“ Mühlendorf von Tirol das Dorfleben von einst. Lassen Sie sich in die Vergangenheit versetzten, die nicht den Luxus und nicht die Schnelllebigkeit von heute besaß – als man noch wusste, wie aus dem eigenhändig geernteten Getreide Mehl gemacht wurde. Eintritt und Führung sind im Reisepreis bereits inklusive.

7. Tag: Abschied

Leider ist die Zeit viel zu schnell vergangen. Sicher werden Sie das schöne Ötztal wieder einmal besuchen kommen.

Erlebnisreise

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Frühstück auf der Anreise
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • tgl. örtliche Reiseleitung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 6x á la Card Halbpension
    (jeder Gast stellt sein Wunschmenü völlig frei aus der
    umfangreichen Restaurantkarte zusammen)
  • 1x großes Ötztaler Bauernbuffet (im Rahmen der HP)
  • Täglich großes Salatbuffet
  • Begrüßungsgetränk
  • täglicher Eintritt im Aqua Dome Therme (im Wert von 32,00 € p.P/Tag)
  • Benutzung der Sauna-Landschaft im Hotel
  • Ton-Dia Show über das Ötztal mit Tipps und Anregungen für Ihre Urlaubsgestaltung
  • Alle Ausflüge lt. Programm (außer Olympiaregion Axmas)
  • Dorfführung
  • alle Mautkosten
  • Eintritt und Führung Mühlendorf
  • Insolvenzversicherung
Zusatzkosten:
· Kurtaxe
· Ausflugstag 5
EZ-Zuschlag: 95,– EURPreis mit Ausflüge: 698,- EUR
Preis ohne Ausflüge: 598,- EUR
17.07. - 23.07.2021 (7 Tage)
Österreich, Mehrtagesfahrt, Erlebnisreise
Veranstalter:
Preis p.P. 698 EUR